Unsere Freunde

  • Sarih

    Toby

    Da wäre mal unser Frauchen, Sarih. Die verbringt die meiste Zeit mit uns und spaziert, spielt, trainiert und schmust ganz viel mit uns. Wenn sie da ist, läuft eigentlich immer irgend etwas. Lustig ist es auch, wenn sie zu Hause den Clicker holt und wir dann in eine Kiste steigen oder um einen Stuhl herum rennen oder uns auf einer umgedrehten Schüssel im Kreis drehen. Sie hat immer irgend eine Idee. Wenn sie nicht da ist, arbeitet sie als Lehrerin an der Heilpädagogischen Schule in Münchenstein. Super ist es, wenn wir mit in die Schule dürfen. Die Kinder sind zwar schon eher gross, aber alle streicheln uns und manchmal gehen wir auch draussen spielen. Ihr grösstes Hobby sind wir, aber im Winter fährt sie auch gerne Snowboard. Sie ist echt total lieb und schaut gut zu uns. Sie wird nur böse, wenn wir auf der Strasse etwas vom Boden aufheben und fressen. Wir wissen gar nicht warum sie dann mit uns schimpft. Das macht sie sonst nie..

    Hier seht ihr Toby. Er ist unser zweiter Chef ;-) Er ist auch viel mit uns unterwegs und hat uns mittlerweile gut im Griff.

    Er hat seeehr viiieeel Geduuuld und schimpft meistens erst wenn wir uns wirklich daneben benehmen. Er kommt auch mit uns joggen, was wir super finden :-)

    Sophie

    Dann gibt es da noch Sophie. Sie ist Sarih’s Schwester und passt auf uns auf wenn Sarih selten mal was macht, wo sie uns nicht mitnehmen kann. Sie ist auch ganz lieb und spielt und schmust auch mit uns. Mittlerweile sind wir sehr gerne bei ihr.

    Sunita
    Also das ist meine Freundin. Die teile ich nicht mit Keelan. Schliesslich muss er sich seine eigenen Freunde suchen. Ich bin ganz verliebt in die kleine Sunita. Sie ist eine Yorkie-Hündin und meine allerbeste Freundin. Das ist cool. Sie ist einen Monat älter als ich und sagt mir manchmal wo’s langgeht. Obwohl sie so klein ist, weiss sie ganz genau, was sie will. Keelan findet Sunita übrigens auch ganz super und Wayando lässt ihn netterweise auch mit ihr spielen. ;o)
    Danger, Chanell, Shayenne, Wayando, Keelan Das sind Danger, Chanell, Shayenne und wir zwei. Sie sind oft unsere Begleitung auf allen möglichen tollen Spaziergängen. Da gehts immer hoch her ;-) So ein grosses Rudel macht gleich viel mehr Spass :-)